Stellenangebote

Eine Patrouille der OSZE-Sonderbeobachtungsmission Ukraine im August 2016 im Einsatz in der Region Donezk.
Eine Patrouille der OSZE-Sonderbeobachtungsmission Ukraine im Einsatz in der Region Donezk im August 2016. OSZE / Evgeny Maloletka

Der Expertenpool für zivile Friedensförderung (SEF) wählt freie Stellen internationaler Organisationen aus gemäss den thematischen und geografischen Prioritäten der Schweiz. Er prüft die Bewerbungen, trifft eine Vorauswahl und nominiert Kandidatinnen und Kandidaten anschliessend zuhanden der jeweiligen Organisationen.

Das EDA finanziert den Einsatz und stellt bei einer Zusage durch die Organisation den entsprechenden Arbeitsvertrag aus gemäss der Verordnung über das Personal für die Friedensförderung, die Stärkung der Menschenrechte und die humanitäre Hilfe (PVFMH). Die Expertinnen und Experten werden so zu Mitgliedern des Expertenpools für zivile Friedensförderung.

Verordnung über das Personal für die Friedensförderung, die Stärkung der Menschenrechte und die humanitäre Hilfe, PVFMH

Anforderungsprofil für Bewerberinnen und Bewerber um Aufnahme in den SEF (PDF) (PDF, Anzahl Seiten 3, 49.9 kB, Deutsch)

Personaldatenblatt SEF (doc, en) (DOCX, Seite 1, 94.2 kB)

Offene Stellen – Finanzierung durch Expertenpool

Deputy Head of reporting and Political Analysis Unit (PDF, 420.0 kB, Englisch)
Secondment to the OSCE, Special Monitoring Mission Ukraine
Deadline for application: 10 November 2020

Kosovo Specialist Chambers and Specialist Prosecutor's Office
Deadline for application: 12 November 2020  
If you are interested, please send us back this requested form (PDF, 3.5 MB, Englisch)

Gender Coordinator (PDF, 420.7 kB, Englisch)
Secondment to the OSCE, Special Monitoring Mission Ukraine
Deadline for application: 12 November 2020

Expert in Peace (PDF, 332.0 kB, Englisch), Environment and Climate Science, Secondment to SIPRI in Stockholm/ Sweden
Deadline for application: 15 November 2020

Police Advisor
Planned secondment to UN Missions Application: ongoing

Stellenplanung – Finanzierung durch Expertenpool

Peace and Development Adviser (in Burkina Faso) (PDF, 893.9 kB, Englisch)

Secondment to the Office of the Resident Coordinator
New job position, the recruitment process will start soon

Peace and Development Adviser (probably in Peru)
Secondment to the Office of the Resident Coordinator
Projected new job position, the recruitment process has not yet started

Triple Nexus Adviser
Secondment to the Office of the Resident Coordinator in Sudsudan
Project new job position, the recruitment process has not yet started

Triple Nexus Adviser
Secondment to the Office of the Resident Coordinator in Myanmar Projected new job position, the recruitment process has not yet started

Conflict Sensitivity Adviser (working title)
Secondment to the UN Resident Coordinator, Libya projected new job position, the recruitment process has not yet started

«Expert civil» (homme ou femme) (titre temporaire)
mis à disposition de l’Ecole de Maintien de la Paix Alioune Blondin BEYE (EMPABB) à Bamako nouveau poste prévu, le processus de recrutement n'a pas encore commencé

Senior Adviser to support the work of the Special Representative of the OSCE Chairperson-in-Office in Ukraine and in the Trilateral Contact Group, in Kyiv planned new job position, the recruitment process has not yet started

Several positions
Secondment to the Special Monitoring Mission to Ukraine, OSCE
planned new job positions

Junior Professional Officer on the Safe and Secure Management of Ammunition UNODA in New York the recruitment process starts in Autumn 2020 by cinfo

Offene Stellen – Keine Finanzierung durch Expertenpool

Die untenstehenden offenen Stellen bei internationalen Organisationen entsprechen zwar den thematischen und geografischen Prioritäten der Schweizer Friedens- und Menschrechtspolitik, können aber nicht durch das EDA finanziert werden. Die Organisationen sind selber für die Rekrutierung und Stellenbesetzung verantwortlich. Bewerbungen sind direkt an die jeweilige Organisation zu richten. Den Bewerberinnen und Bewerbern steht es frei, den SEF über ihre Bewerbung zu informieren.

Bewerbungsdossier

Ein vollständiges Bewerbungsdossier enthält folgende Dokumente:

  • Bewerbungsschreiben in einer Schweizer Landessprache
  • Kopien der Diplome und Arbeitszeugnisse
  • Lebenslauf auf Englisch
  • Motivationsschreiben auf Englisch (eine A4-Seite)
  • SEF-Personaldatenblatt

Bei Bewerbungen für OSZE und EU mit den im Stelleninserat verlangten Dokumenten.

Spontanbewerbungen werden nicht berücksichtigt.

Benachrichtigungen über offene Stellen erhalten:

Erstellen einer E-Mail-Benachrichtigung