Schweizerische Botschaft in Österreich

Achtung!

Für Einreisende in die Schweiz aus Gebieten mit mehr als 60 Ansteckungen auf 100'000 Einwohner in 14 Tagen besteht eine 10-tägige Quarantänepflicht. Ausnahmen sind für Grenzregionen und unter gewissen Bedingungen möglich.

Mit dem 14. September ist das Bundesland Wien aufgrund der Entwicklung der Neuinfektionen auf die Liste der Risikogebiete mit Quarantänepflicht gesetzt worden. Ab 28. September (Mitternacht des 27. September) figurieren zusätzlich die Bundesländer Oberösterreich und Niederösterreich auf der Risikoliste der Regionen mit Quarantänepflicht. Die betroffenen Personen müssen sich nach der Einreise bei den kantonalen Behörden melden.

Transitpassagiere, die sich weniger als 24 Stunden in einem Staat oder Gebiet mit erhöhtem Infektionsrisiko aufgehalten haben, sind von der Quarantänepflicht ausgenommen. Weitere Ausnahmen sind in der Covid-19-Verordnung Massnahmen im Bereich des internationalen Personenverkehrs unter Artikel 4 geregelt.

Ein negatives Testergebnis hebt weder die Quarantänepflicht auf, noch verkürzt es die Dauer der Quarantäne. Häufige Fragen und Antworten (FAQ).

INFOLINE FÜR PERSONEN, DIE IN DIE SCHWEIZ EINREISEN:
+41 58 464 44 88 (täglich 6 bis 23 Uhr)

Empfehlungen für Einreise in die Schweiz
Quarantäne-Bestimmungen für Einreisende
FAQ Quarantaene (PDF, 130.8 kB)

COVID-19: Schalteröffnung / Telefonische Erreichbarkeit

Der Schalter der Schweizerischen Botschaft in Wien ist für den Publikumsverkehr von Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr geöffnet. Bei einem Besuch der Botschaft sind die Sicherheitshinweise (PDF, 273.6 kB) zu beachten. Anfragen per E-Mail senden Sie bitte an: wien.cc@eda.admin.ch

Bitte beachten Sie, dass telefonische Anfragen vormittags von 09:00 bis 12:00 und nachmittags von 14:00 bis 16:00 beantwortet werden.

Am Freitagnachmittag werden keine telefonischen Anfragen beantwortet.

Visagesuche werden von Montag bis Donnerstag von 09.00 bis 12.00 entgegengenommen. Auch für Visakunden bleibt der Schalter am Freitag geschlossen.

COVID-19

Aktuelle Situation

Für Informationen im Zusammenhang mit dem neuen Coronavirus (COVID-19) sind insbesondere die Informationen und Anweisungen der lokalen Behörden sowie die Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation WHO zu beachten.
Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz der Republik Österreich
WHO

Auf Bundesebene informiert das Bundesamt für Gesundheit BAG die Bevölkerung  und erlässt Reise-Empfehlungen.
BAG

Die Reisehinweise des EDA bieten Reisenden eine Grundlage für die Vorbereitung ihrer Reise. Sie sind eine Ergänzung zu anderen Informationsquellen.
Reisehinweise EDA

Alle Informationen zur Einreise in die Schweiz finden Sie unter Staatssekretariat für Migration SEM.

In Notfällen stehen die konsularischen Dienste auch ausserhalb der Bürozeiten zur Verfügung:
Helpline EDA: +41 800 247 365 oder +41 58 465 33 33
helpline@eda.admin.ch

Schweizer Botschaft in Wien
Schweizer Botschaft in Wien © EDA

Die Botschaft als offizielle Vertretung der Schweiz deckt mit ihren Aktivitäten alle Themenbereiche der diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Regierungen ab. Sie vertritt die Schweizer Interessen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Finanzen, Rechtsordnung, Wissenschaft, Bildung und Kultur.

Willkommensgruss des Botschafters

Ein Gruss des Botschafters

Die Schweiz und Österreich

Schweizer Diplomatie und Engagement in Bereich Bildung, Kultur und Wirtschaft

Aufgaben der Botschaft

Themenbereiche der diplomatischen Beziehungen

Newsletter

Der Newsletter der Schweizerischen Botschaft in Österreich informiert über aktuelle Anlässe und wichtige Belange für Schweizerinnen und Schweizer in Österreich

Offene Stellen

Lokale Stellenausschreibung und Zulassungsbedingungen für Praktika

Aktuell

Nachrichten, Newsletter, Veranstaltungen, offene Stellen

Swiss Business Hub Austria

Offizielle Anlaufstelle für alle Unternehmen aus der Schweiz und Liechtenstein mit Export- und Handelsaktivitäten in Österreich