Schweizerische Botschaft in der Republik Korea

Embassy of Switzerland in Seoul
Schweizerische Botschaft in der Republik Korea © Erae Architects

Die Botschaft als offizielle Vertretung der Schweiz deckt mit ihren Aktivitäten alle Themenbereiche der diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Regierungen ab. Sie vertritt die Schweizer Interessen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Finanzen, Rechtsordnung, Wissenschaft, Bildung und Kultur.

Aufgaben der Botschaft

Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga: Grusswort zum 1. August 2020 für Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer

© UVEK / swissinfo.ch

Ein 1. August der etwas anderen Art!

© EDA

Ein 1. August der etwas anderen Art!

Mit dem Projekt «Mission 1. August» lanciert das EDA in diesem speziellen Jahr erstmals eine digitale Version des Nationalfeiertages. Die von Präsenz Schweiz in Zusammenarbeit mit der Konsularischen Direktion entwickelte mehrsprachige und interaktive Webseite bietet einen virtuellen Treffpunkt für die Auslandschweizergemeinschaft und alle Liebhaberinnen und Liebhaber der Schweiz um den 1. August weltweit «gemeinsam» zu feiern und die schönsten Momente in der digitalen Gemeinschaft zu teilen.

Ab dem 27. Juli finden Sie eine bunte Palette an Ideen und Inspirationen für Ihre ganz persönliche 1. August-Feier: www.missione1agosto.org

Willkommen

Ein Gruss des Botschafters, der Botschafterin

Schweiz und die Republik Korea

Schweizer Diplomatie und Engagement in Bereich Bildung, Kultur und Wirtschaft

Dienstleistungen

Wenden Sie sich für Ausweispapiere, Zivilstandsangelegenheiten, An- und Abmeldung, Fragen zu Bürgerrecht etc. an die zuständige Schweizer Vertretung

Visa – Einreise in die Schweiz und Aufenthalt

Informationen über Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen in der Schweiz, Verfahren zur Einreichung eines Einreisevisumantrags, Visumantragsformular und Kosten

Offene Stellen

Lokale Stellenausschreibung und Zulassungsbedingungen für Praktika

Newsletter

Die Schweizer Botschaft informiert mit Newsletter über Kultur, Wissenschaft und Politik