Schweizerische Botschaft in Bosnien und Herzegowina

Aktuelle Reisehinweise

Einreise in die Schweiz für Staatsangehörige von Bosnien und Herzegowina

Staatsangehörige von Bosnien und Herzegowina haben zur Zeit nur sehr begrenzte Möglichkeiten, in die Schweiz einzureisen. Ein Touristenaufenthalt ist zur Zeit nicht möglich!

Reisende aus Bosnien und Herzegowina müssen sich ab 29.10.2020 nicht mehr nach der Einreise in die Schweiz einer 10-tägigen Selbstisolation unterstellen.

Auf den folgenden Internetseiten können Sie alle Informationen zu den aufgrund der Pandemie COVID-19 geltenden Einschränkungen überprüfen:

SEM

BAG

EU 

Reisehinweise EDA

Einreise nach Bosnien und Herzegowina für Staatsangehörige der Schweiz und der EU-Länder

Die Grenzen von Bosnien und Herzegowina für Staatsangehörige der Schweiz und der EU sind wieder geöffnet. Reisende müssen einen negativen Test (PCR) von einem autorisierten Labor auf SARS-COV-2-Virus vorweisen, welcher nicht älter als 48 Stunden ist.

Auf den folgenden Internetseiten können Sie alle Informationen zu den aufgrund der Pandemie COVID-19 geltenden Einschränkungen überprüfen:

Grenzpolizei von Bosnien und Herzegowina

Sicherheitsministerium von Bosnien und Herzegowina 

BAG

Reisehinwese EDA

Gebäude der Schweizer Botschaft in Sarajevo
Schweizerische Botschaft in Sarajevo © EDA

Die Botschaft als offizielle Vertretung der Schweiz deckt mit ihren Aktivitäten alle Themenbereiche der diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Regierungen ab. Sie vertritt die Schweizer Interessen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Finanzen, Rechtsordnung, Wissenschaft, Bildung und Kultur.

Aufgaben der Botschaft

Welcome Message

Ein Gruss des Botschafters, der Botschafterin

Detaillierte Informationen finden Sie auf der englischen und bosnischen Seite.