Schweizerische Botschaft in Portugal

CORONAVIRUS (COVID-19)

Stand 17.09.2021

Die Botschaft ist operationell aber nur nach Terminvereinbarung und mit Maskenzwang. Bitte kontaktieren Sie die Botschaft zuerst telefonisch (+351 213 944 090).

Die Schweizerische Botschaft in Portugal verfolgt aufmerksam die Entwicklung der Coronavirus-Pandemie (COVID-19) aber, obwohl wir uns bemühen, aktuelle Informationen zu geben, können die Informationen auf dieser Seite schnell veraltet sein.

Wichtige Nachrichten

Einreise aus Portugal in die Schweiz

Für die Prüfung Ihrer individuellen Situation zur Einreise in die Schweiz hilft Ihnen der Online-Travelcheck und die verfügbaren Informationen von BAG.

Für die Einreise müssen alle Personen ab 16 Jahren (kein Dokument COVID ist verlangt unter 16) ein elektronisches Einreiseformular füllen (Kinder unter 16 können im Formular einer mitreisenden erwachsenen Person erfasst werden) 

und eines der folgenden Dokumente vorlegen:

  • Covid-Zertifikat (Informationen auf BAG ("Anforderungen an die Covid-19-Impfung" und "Wann bin ich vollständig geimpft?")
  • Genesung-Zertifikat (max. 180 Tagen)
  • Negativer Test, PCR nicht älter als 72 Stunden oder Antigen-Schnelltest nicht älter als 48 Stunden).
    Ab 20.09.2021 müssen alle Personen die nicht geimpft oder genesen sind bei der Einreise einen negativen Test vorweisen. Nach 4 bis 7 Tagen in der Schweiz wird ein weiterer, in der Schweiz durchgeführter Test verlangt. Dieser Test ist kostenpfichtig. Das Resultat des zweiten Tests muss der zuständigen kantonalen Stelle übermittelt werden. 

Bitte prüfen Sie die spezifischen Anforderungen der Fluggesellschaften. 

Keine Quarantäne erforderlich für Passagiere, die aus Portugal einreisen.

Einreise aus der Schweiz in Festland-Portugal

Kontaktieren Sie bitte die portugiesischen Behörden, die in dieser Angelegenheit die einzig zuständigen Behörden sind.

Einige allgemeine Informationen:

Das Schweizer COVID-Zertifikat ist von der EU anerkannt. Für die Einreise nach Portugal muss die Impfbescheinigung bescheinigen, dass der Impfplan seit mindestens 14 Tagen abgeschlossen ist. 

Für die Einreise mit dem Flugzeug, die Passagieren ab 12 Jahren (kein Covid-Dokument ist unter 12 verlangt) müssen ein Elektronisches Einreiseformular füllen und eines der folgenden Dokumente vorlegen:

  • COVID-Zertifikat
  • Genesung-Zertifikat (max. 180 Tagen)
  • Negativer Test, PCR, nicht älter als 72 Stunden oder Antigen-Schnelltest, nicht älter als 48 Stunden.

Keine Quarantäne

Für die beiden autonomen Regionen, Madeira und die Azoren, konsultieren Sie bitte direkt ihre jeweiligen Websites. 

Derzeitige Situation in Portugal

Seit dem 23. August befindet sich Portugal im "estado de contingência". Für weitere Informationen konsultieren Sie bitte die Website der portugiesische Regierung.

Wenn Sie als Schweizer TouristIn in Portugal sind, empfehlen wir Ihnen, sich auf Travel Admin anzumelden. Dadurch können wir bei Bedarf mit Ihnen in Kontakt treten und Ihnen Informationen zukommen lassen. 

Wenn Sie in Portugal sind und Symptome haben, die auf eine COVID-19-Krankheit hinweisen, wenden Sie sich an die folgende Hotline des Nationalen Gesundheitsdienstes:

  • auf dem portugiesischen Festland: 808 24 24 24
  • auf den Azoren: 808 24 60 24
  • auf Madeira: 800 24 24 20

Institutionelles Abkommen Schweiz-EU

Das Institutionelle Abkommen Schweiz-EU wird nicht abgeschlossen: Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 26. Mai 2021 das Resultat der Verhandlungen über das Institutionelle Abkommen (InstA) einer Gesamtevaluation unterzogen.

#SwissEUrelations – a first rank partnership: The European Union is Switzerland’s most important partner by far and effective cooperation is therefore vitally important. This video presents facts and figures about the close economic and human relations between Switzerland and the European Union. #SwissEUrelations #MoreThanNeighbors 

Botschaft Lissabon © EDA

Die Botschaft als offizielle Vertretung der Schweiz deckt mit ihren Aktivitäten alle Themenbereiche der diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Regierungen ab. Sie vertritt die Schweizer Interessen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Finanzen, Rechtsordnung, Wissenschaft, Bildung und Kultur.

Aufgaben der Botschaft

Willkommensgruss des Botschafters

Ein Gruss des Botschafters, der Botschafterin

Schweiz und Portugal

Schweizer Diplomatie und Engagement in Bereich Bildung, Kultur und Wirtschaft

Dienstleistungen

Wenden Sie sich für Ausweispapiere, Zivilstandsangelegenheiten, An- und Abmeldung, Fragen zu Bürgerrecht etc. an die zuständige Schweizer Vertretung

Visa & Einreise in die Schweiz

Visabestimmungen, Einreichung Visumantrag, Formulare und Visumkosten sowie Informationen zum Aufenthalt in der Schweiz

News

Lokale und internationale Nachrichten

Veranstaltungen

Veranstaltungen, abrufbar nach Datum, Suchbegriff oder Thema

Dienstleistungen

Wenden Sie sich für Ausweispapiere, Zivilstandsangelegenheiten, An- und Abmeldung, Fragen zu Bürgerrecht etc. an die zuständige Schweizer Vertretung

Visa & Einreise in die Schweiz

Visabestimmungen, Einreichung Visumantrag, Formulare und Visumkosten sowie Informationen zum Aufenthalt in der Schweiz